Klicken, liken, teilen – nichts mehr verpassen und z.B. immer über die aktuellen Gewinnspiele informiert sein:

 
 
 

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf läuft in unseren örtlichen Vorverkaufsstellen (Foto Jörg, Tourist Info Nassau + Bad Ems) noch bis Freitag, 23.09. um 17 Uhr. Wer noch keine Karte hat und 2 Euro sparen möchte – direkt losflitzen! 😉

Beginn Zeltveranstaltungen

Die Veranstaltungen beginnen pünktlich am Freitag um 20 Uhr (METAKILLA, im Anschluss PFUND – Einlass 19.30 Uhr), am Samstag um 20.30 Uhr (Familie Hossa – Einlass 19.30 Uhr) und am Montag um 11 Uhr (Schwarzwaldquintett – Einlass 10 Uhr).

Veranstaltungsende/Sperrstunde

Gemäß des Immissionsschutzgesetzes des Landes Rheinland-Pfalz MÜSSEN wir die Musik um 0.00 Uhr auf dem gesamten Festgelände, also auch im Festzelt abstellen. Dabei handelt es sich um keinerlei Willkür unsererseits, das gibt uns das Ordnungsamt so vor. Es handelt sich dabei bereits um eine Ausnahmeregelung, denn bereits ab 22 Uhr gilt die sogenannte Nachtruhezeit.

Michelrock und Schlagerparty werden daher pünktlich beginnen und wir raten den Besuchern, frühzeitig im Zelt zu sein. Der Getränkeausschank ist aber noch bis 2.00 Uhr erlaubt – allerdings wie oben erwähnt, ohne jegliche musikalische Beschallung.

Am Montag, den 01.08.2022, startet der Vorverkauf für unsere Veranstaltungen. Die Eintrittskarten für den Michelrock am Freitag und die Schlagerparty am Samstag erhaltet ihr hier:

Touristinformation Nassau • Obertal 9a • 56377 Nassau
Tel.: 02604 / 95250 • Mail: info@badems-nassau.info

Touristinformation Bad Ems • Bahnhofplatz • 56130 Bad Ems
Tel.: 02603 / 94150 • Mail: info@badems-nassau.info

Buchhandlung Jörg • Amtsstraße 13 • 56377 Nassau
Tel.: 02604 / 4361

Kleiner Hinweis vorab (wir berichten hierüber noch einmal genauer) – die Veranstaltungen beginnen aufgrund der gesetzlichen Sperrzeiten nach dem Landes-Immissionsschutzgesetz pünktlich zu den genannten Zeiten!!

Michelsmarkt 2022


Absage Michelsmarkt 2021

Der Nassauer Michelsmarktverein hat sich in digitaler Form zusammengefunden, um über das weitere Vorgehen und einen Michelsmarkt 2021 zu beraten. Schnell war klar, dass der Michelsmarkt in seiner bewehrten und beliebten Form nicht stattfinden kann.

Daraufhin wurden Überlegungen angestellt, ob und welche Alternativen möglich wären. Es herrschte Einvernehmen, dass es eine Light-Version nicht geben soll. Ein Teilnehmer brachte es auf den Punkt und sagte: „Der Michelsmarkt ist eine über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Marke, entweder ganz oder gar nicht.“

Der Vorstand des Michelsmarktvereins hat sich daher entschieden. Auch 2021 wird es keinen Michelsmarkt geben. Weiterhin wurde beschlossen, den Markt nicht, wie im letzten Jahr, zu verschieben, sondern komplett abzusagen. Die Planungen für 2022 werden dann völlig neu geführt.

In die Überlegungen flossen auch die aktuellen Maßgaben für die Durchführung von Großveranstaltungen mit ein. Es ist in Nassau einfach nicht möglich, das Festgelände abzusperren und einen Zugang zu regeln. Gerade dass unser Michelsmarkt mitten in der Stadt gefeiert wird, macht ja seinen Reiz aus. Bestärkt wurde der Vorstand in seiner Entscheidung auch durch die Absage des Bad Dürkheimer Wurstmarktes, die mit ähnlichen Argumenten begründet wurde.

Wichtig bleibt noch festzuhalten, dass die Mitglieder des Vorstandes ihre Entscheidung zwar schweren Herzens, aber einmütig getroffen haben. Vielleicht ergeben sich Ende September Erleichterungen, sodass für Gastronomen und Gastronominnen oder Vereinen kleinere Einzelaktionen möglich sind.

Vorstand Michelsmarktverein e.V.

St. Martin 2020 – Laternen ins Fester stellen und Weckmänner genießen

Jedem von uns ist mittlerweile bewusst, dass der traditionelle St. Martins-Umzug in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann. Aber nur weil der St. Martins-Umzug am 11.11.2020 nicht stattfinden kann, muss das St. Martins-Fest nicht ausfallen. Wir alle können es gemeinsam etwas anders feiern als in den letzten Jahren. Die Stadt Nassau und der Michelsmarktverein haben deshalb die Aktion „Laternen-Fenster“ ins Leben gerufen. Wer bei dieser Aktion mitmachen möchte, hängt in der Zeit vom 8. bis zum 15. November 2020 eine oder mehrere Laternen in ein Fenster, das am besten zur Straße hin zeigt und bringt sie mit Lichterketten oder LED-Teelichtern zum Leuchten. Für jeden, der über die Straßen geht, wird es ein toller Anblick sein und es ist vielleicht für viele Kinder ein kleiner Ersatz für den ausfallenden Umzug. Wir freuen uns, wenn viele Familien bei dieser Aktion mitmachen.

Darüber hinaus spendieren die Nassauische Sparkasse und der Michelsmarktverein jedem Kind, dass in Nassau zur Grundschule oder in den Kindergarten geht einen Weckmann. Die Verteilung der Weckmänner läuft über die Grundschule Nassau, die Kindertagesstätte „Lahnpiraten“ und die Kindertagesstätte im Mühlbachtal.

Ganz im Sinne von St. Martin möchten wir mit Hilfe der Laternen und der Weckmänner Hoffnung schenken, in dieser schwierigen Zeit. Gemeinsam schaffen wir das!

23.08.2020 – Veranstaltung abgesagt!

Der Vorstand des Michelsmarktvereins hat sich intensiv mit der aktuellen und andauernden Lage aufgrund der Corona-Pandemie befasst und sich die Frage gestellt, ob und wie unser Michelsmarkt im Jahre 2020 durchgeführt werden kann. Dabei wurden alle denkbaren Möglichkeiten und Alternativen in Betracht gezogen.

Nach dieser Prüfung sind wir zu dem Ergebnis gekommen, den Michelsmarkt 2020 zu verschieben und unsere Planungen im nächsten Jahr zu verwirklichen. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und wir sind sehr enttäuscht, dass es in diesem Jahr keinen Michelsmarkt geben wird.

Die Gesundheit aller steht für uns an oberster Stelle und wir haben Verständnis für die Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie. Dem Michelsmarktverein ist es wichtig, seiner Verantwortung gegenüber Besucher/-innen, Standbetreiber/-innen sowie den Nassauerinnen und Nassauern gerecht zu werden. Wir möchten keine zweite „Welle“ der Corona-Pandemie durch unser geliebtes Volksfest herausfordern.

Als kleine Alternative für den Michelsmarkt 2020 haben wir folgenden Vorschlag: Ladet Freunde ein, feiert in kleinen Gruppen und besucht die regionale Gastronomie. Bei alledem haltet aber bitte die Hygiene- und Abstandsregelungen ein.

Wir sind zuversichtlich, dass der Michelsmarkt 2021, vom 24. bis zum 27. September, stattfinden wird und freuen uns schon jetzt auf dieses Großereignis.

Herzliche Grüße

Ihr/Eurer Michelsmarktverein

Das Programm für 2020 steht zu 95% – Infos sind unter dem Reiter „Programm“ zu finden. Wir freuen uns schon auf das ultimative Wochenende im September!!



Vorschau auf 2019:

 
 
 

Das war 2018 – schön wars…!!

 
 
 

Am 06.09.2018) war es wieder soweit, die Naspa und der Michelsmarktverein luden die Gewinner des Ballonumzuges 2017 in die Naspa Geschäftsstelle in die Schloßstraße ein. Die Naspa sponsort seit vielen Jahren den Ballonumzug, zusätzlich stiftet sie die Preise der Plätze 1 bis 3. Herr Daubach von der Naspa und Bürgermeister Armin Wenzel (1. Vorsitzender des Michelsmarktvereins) begrüßten die Kinder mit ihren Eltern. Im Anschluss gaben sie die Gewinner bekannt und überreichten die Preise.

Hier die Platzierungen:
1. Platz:  Erhan Kiziltoprak aus Nassau: 397 km, Lam
2. Platz:  Helin Kiziltoprak aus Nassau: 261 km, Kulmbach
3. Platz:  Nele Hannig aus Nassau: 248 km Steinbach

Die weiteren Preise (gestiftet vom Michelsmarktverein) gingen an Hanne Rosenkranz, Chiara Wolf, Mario Merten, Esna Ünver, Alexander Gleim, Lasse Löhr und Felix Schwinge.

Wir freuen uns bereits jetzt auf den diesjährigen Ballonzumzug und sind ganz gespannt, wohin der Wind in diesem Jahr die Ballons treibt. Am Freitag, den 21.09. ab 16.30 Uhr werden die Ballons am Eingang der Nassauer Grundschule verteilt. Der Umzug durch die Stadt hin zum Marktplatz startet um 17:30 Uhr. Wir freuen uns auf Kinder, die mit uns durch die Straßen von Nassau laufen und nach dem „Go“ für das gemeinschaftliche steigen lassen der Ballons das weithin sichtbare Zeichen setzten: der Markt ist eröffnet.